Die Verbindung.

Der Mensch besteht mehr als nur aus Haut und Knochen. Befinden sich Blockaden in feinstofflichen Ebenen, rauben uns diese die nötigen Energien im Alltag. Wenn die Verbindungen zu uns oder zu unserem Miteinander gestört sind, gerät schnell der Seelenfrieden aus der Balance. Trägheit, Missgünstige Ereignisse, bishin zu sich manifestierenden Krankheiten können sich ereignen. 

 

Die Energiearbeit setzt da an, wo andere aufhören. Diese Art von Lichtarbeit unterstützt dabei, wieder in die eigene Schöpferkraft zu kommen. Gebundene Energien werden wieder freigesetzt. Leichtigkeit und Resilienz können wieder gelebt werden. Die Anziehungskraft für gute Dinge im Leben erhöht sich.

 

Die Erweckung der Schöpferkraft ist das Ziel, damit die eigene Meisterschaft angetreten werden kann.