Das Erblühen.

Was ist Begleitende Kinesiologie?

Die Begleitende Kinesiologie versteht sich als lösungsorientierte Arbeit, die den Klienten dabei unterstützt, in Einklang mit seinen Lösungen und Zielen, seinem Wahren Sein zu kommen. Mithilfe des kinesiologischen Muskeltests werden auf unterbewusster Ebene destruktive Denkmuster entdeckt und errichtete Blockaden durch sanfte Methoden aufgelöst. Neue Wahlmöglichkeiten im Leben zur Verfügung stehen zu haben, sind, neben dem Gefühl neue Kraftreserven aufgetan zu haben und neuen Leichtigkeitsgefühlen, oftmals die Ergebnisse kinesiologischer Sitzungen.

 

Wo findet die Begleitende Kinesiologie Anwendung?

Die Begleitende Kinesiologie kann in vielerlei Themenbereichen unterstützen. Um nur einige hier zu benennen, findet die Begleitende Kinesiologie im Allgemeinen Zuspruch bei: Potentialentwicklungen und -entfaltungen, Begleitung in der Gesundheitsprävention, Stressreduzierung, allgemeinen Lebensveränderungen, Resilienzentwicklung, Zwischenmenschlichen Konfliktsituationen, und vielem mehr.

 

Begleitende Kinesiologie in Verbindung mit Systemischer Beratung? 

 

Können kinesiologische Sitzungen nur direkt vor Ort durchgeführt werden?

Meine angebotenen kinesiologischen Sitzungen können direkt vor Ort, oder bequem von zu Hause aus per Telefon und/oder Videositzung durchgeführt werden!

An wen richtet sich mein Angebot?

Privatpersonen

Neben Themen zu Familie, Beruf, Geld, Liebe, Selbstentwicklung oder gesundheitlicher Unterstützung, können blockierende Glaubenssätze in zielführende Glaubenssätze gewandelt, Selbstsabotageprogramme aufgedeckt und behoben werden und neue Wahlmöglichkeiten gelebt werden.

Gerne unterstütze ich Sie dabei.


Organisationen

Ob in der Gesundheitsprävention für Mitarbeiter oder der Organisationsentwicklung / Unternehmensberatung - die Begleitende Kinesiologie bietet in Verbindung mit der Systemischen Beratung vielerlei Möglichkeiten auf die Bedürfnisse der Organisation einzugehen, z.B. in Form von Organisationsaufstellungen.

Gerne erstelle ich mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, wie eine mögliche Zusammenarbeit aussehen kann.